Kurse

Schritt für Schritt…

…werden die Teckel ausgebildet. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen werden sie zum Gehorsam erzogen. Meistens muss der Teckelbesitzer genauso viel lernen, wie sein Hund. Denn nur, wenn man die richtigen Kommandos geben kann, weiß der Teckel was Herrchen oder Frauchen von ihm will.

Mit der Zeit lernen beide ganz gut miteinander umzugehen.

Unser Kursangebot:

Trainingszeiten:
Sonntag & Montag jeweils 15.00 Uhr

Vor dem ersten Besuch bringen Sie bitte den gültigen Impfnachweis und eine Bestätigung einer Hunde-Haftpflichtversicherung mit.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Isabella Wontroba (1. Vorsitzende)
Tel.: 0202-735981

Welpen-Stunden
Für Welpen bieten wir Welpen-Stunden an, wo auch die Jüngsten schon lernen, miteinander umzugehen und verschiedene Kommandos zu beherrschen. Sonntags 11.00 Uhr . Nach Voranmeldung.

mehr Bilder

Wald-Kurs

Begleithund-Prüfung
Wem die einfachen Gehorsamkeits-Übungen nicht mehr ausreichen, kann seinen Hund auf die Begleithund-Prüfung ( BHP )vorbereiten.
Dies geschieht in mehreren Schritten, denn es gibt die Begleithunde-Prüfung als:
BHP-1, BHP-2, BHP-3 (u. BHP-G)

sowie die erschwerte Begleithundeprüfung (BHP-S)!

Junior Handling
Die Jugendarbeit liegt uns sehr am Herzen. Die Kinder und Jugendlichen treffen sich auf dem Hundeplatz und machen je nach Alter Übungen mit ihren Teckeln, um am beliebten Junior Handling bei den Zuchtschauen teilzunehmen. Bei Bedarf und ab einer Gruppe von mind. 3 Kindern.
Vorherige Anmeldung bei : Isabella Wontroba

Jagdliche Prüfung
Zum Beispiel:

  • Schweißarbeit
  • Wasserarbeit

Jagdhornbläser
Sonntags um 13 Uhr treffen sich die Jagdhornbläser. Wer mitblasen möchte ist herzlich eingeladen.